Spielbericht 6. Spieltag - männliche D-Jugend

< Gekämpft bis zum Ende !!!
18.12.2018

Spielbericht 6. Spieltag - männliche D-Jugend

Die Spielberichte der männlichen Jugend-D werden von den Kindern selber verfasst. Diesmal waren Florian und Ulli (als Assistent) die Berichterstatter :-) Am Sonntag den 09.12.2018 ging es auswärts nach Dresden. Wir spielten gegen die Mannschaften aus Kurort Hartha und TSV 1862 Radeburg.


Am Sonntag den 09.12.2018 ging es auswärts nach Dresden. Wir spielten gegen die Mannschaften aus Kurort Hartha und TSV 1862 Radeburg.

Zuerst spielten wir gegen Kurort Hartha. Von der Tabellenkonstellation war klar, dass es ein schweres Spiel werden würde. In der Abwehr spielten wir das gleiche System wie im letzten Spiel. Diesmal taten wir uns jedoch schwer gegen die starken Dribblings des Gegners. Immer wieder setzten sie sich in Eins-zu-Eins-Situationen durch und kamen zu Torerfolgen. Im Angriff lief es flüssig. Wir kamen immer wieder in gute Wurfpositionen, leider nutzen wir diese nicht effizient aus. Das Wurfglück ließ uns auch in den vielen 7-Meter-Würfen im Stich (2 von 8). Zum Schluss mussten wir uns 8:17 geschlagen geben, doch mit präziseren Abschlüssen hätten wir den Tabellenzweiten ganz schön ärgern können.

Mit einer nur kurzen Verschnaufpause mussten wir gleich gegen den Tabellendritten aus Radeburg ran. Die Abwehr musste etwas umgestellt werden, weil Radeburg im Rückraum zwei körperlich starke Schützen hatte. Wir stellten die Halben offensiver auf, damit wir direkt an den Rückraumspieler dran waren. Dies funktionierte am Anfang ganz gut. Nach etwa 7 Minuten ließ merklich die Kraft nach. Radeburg kam zu schnellen Torerfolgen und setzte sich Tor um Tor ab. Wir konnten nicht viel entgegensetzen. Im Angriff kamen wir zu keinen zwingenden Aktionen. Nach der Halbzeitpause nahmen wir uns vor, den Angriff besser zu verteilen und die Hallenbreite zu nutzen. Doch es sollte nicht so recht klappen. Wir verloren das Spiel deutlich mit 4:18.

Fazit: Man merkte doch recht deutlich, dass im zweiten Spiel die Kräfte nachließen und wir gegen zwei Gegner von ganz oben mächtig zu kämpfen hatten. Positiv war im ersten Spiel der Angriff mit schönen Kombinationen bis zum freien Mann. Und wenn wir mit mehr Überzeugung unsere Angriffe abschließen, können wir die Spiele auch enger gestalten.

Die Spielberichte der männlichen Jugend-D werden von den Kindern selber verfasst. Diesmal waren Florian und Ulli (als Assistent) die Berichterstatter :-)


Januar - 2019
S M D M D F S
  01 02 03 04
05
07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  
Samstag, 05. Januar 2019
21:21 - Derbystimmung ja, aber nicht von allen
12. Spieltag am 05.01.2019 1. Kreisliga Dresden Männer Colmnitzer SV : SG Ruppendorf I Nach der Weihnachtspause hieß es heute wieder ran an den Speck und im Derby gegen den C...